Nächster Gegner:

 

MSC Preussen Magdeburg

16. Spieltag

Wann: 15.12.2018

 

Anstoß: 13:00 Uhr

 

Spielort: Magdeburg

Bei Interesse bitte an Bresi wenden

FSV Grün-Weiß Ilsenburg - SSV Havelwinkel Warnau 4:0 (1:0 )               08.12.2018

 

Leider war Warnau heute im Grün-Weißen Duell kein gleichwertiger Gegner und ließ Ilsenburg insgesamt vier Tore erzielen. Zu eigenen Treffern reichte es dabei nicht. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

SSV Havelwinkel Warnau - TuS Schwarz-Weiß Bismark 1:0 (0:0)             01.12.2018

 

Das Landesligaderby des Landkreises Stendal war wahrlich kein schönes Fußballspiel! Am Ende stand Heinrich jedoch goldrichtig und köpfte zum umjubelten Warnauer Siegtor ein. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

SV Union Heyrothsberge - SSV Havelwinkel Warnau 2:3 (2:1)                   24.11.2018

 

Nach einer guten Leistung belohnt sich Warnau durch ein Last-Minute-Tor und holt den ersten Auswärtsdreier der Saison. Die Tore für Warnau schossen Schmoock (2) und Betker. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

SSV Havelwinkel Warnau - Magdeburger SV Börde 4:2 (2:2)                      10.11.2018

 

Endlich hat es wieder geklappt! Warnau knüpft an vergangene Zeiten an und gewinnt, Dank eines deutlichen Chancenplus, verdient mit 4:2. Die Tore für den SSV erzielten Bresigke, Schmoock (2) und Betker. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

SG Blau- Weiß Niegripp - SSV Havelwinkel Warnau 2:0 (0:0)                       04.11.2018

 

Die Personalsorgen nehmen kein Ende und wieder kehrt Warnau mit leeren Händen an den Havelwinkel zurück. 

mehr lesen...

SSV Havelwinkel Warnau - SV Schwarz- Gelb Bernburg 2:0 (1:0)                      31.10.2018

 

Im Kellerduell gegen Bernburg behielt Warnau die Nase vorn und holt den langersehnten zweiten Saisonsieg. Für Warnau trafen Schmoock und Meier. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

SV Einheit Wernigerode - SSV Havelwinkel Warnau 2:0 (0:0)                          27.10.2018

 

Personell auf dem Zahnfleisch kriechende Warnauer konnten dem aktuell Tabellenzweiten lange Zeit Paroli bieten und die Partie ausgeglichen halten. Am Ende siegte Wernigerode etwas glücklich, ein Punkt wäre sicherlich nicht unverdient gewesen. Für Tore reichte es heute leider nicht. NUR GRÜN!

 weiter lesen...

SSV Havelwinkel Warnau - Blankenburger FV 1:1 (1:1)                        20.10.2018

 

Aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung der gesamten Manschaft liefert Warnau gegen den Tabellendritten ein sehr gutes Spiel ab, lässt dabei jedoch leider viele zu viele Torchancen ungenutzt liegen weswegen es am Ende nur für einen Zähler reicht. Das Tor für den SSV erzielte Schmoock.

 

weiter lesen...

SSV 80 Gardelegen - SSV Havelwinkel Warnau 3:1 (1:0)                               14.10.2018

 

Eine ganz bittere Niederlage mussten unsere Warnauer heute in Gardelegen einstecken. Gegen den Aufsteiger fand man nicht die richtigen Mittel, um auch gefährlich vors gegnerische Tor zu kommen. Dass die Niederlage nicht noch deutlicher ausfiel, lag am heute bestens aufgelegten Damker. Das Tor für Warnau erzielte Brömme.

weiter lesen...

SV Irxleben - SSV Havelwinkel Warnau 1:1 (0:0)                                             03.10.2018

 

Bei ungemütlichem Herbstwetter zeigt Warnau in Irxleben eine ordentliche Leistung und präsentiert wieder mehr Spielfreude. Direkt nach dem Rückstand gelang Yuri der Ausgleichstreffer, wodurch am Ende ein gerechtes Unentschieden af der Tafel stand. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

SSV Havelwinkel Warnau - VfB Ottersleben 1:2 (1:1)                                      29.09.2018

 

Ottersleben bestraft zwei Fehler unserer Defensive gnadenlos und entführt die Punkte in die Landeshauptstadt. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Yuri. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

Burger BC - SSV Havelwinkel Warnau 0:0                                                           22.09.2018

 

Dank eines hervorragend aufgelegten Torwarts Lucas Vicentin kann Warnau mit einem Auswärtspunkt die Rückreise nach Warnau antreten. Für Tore reichte es heute leider nicht. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

SSV Havelwinkel Warnau - TSG Calbe 5:2 (3:1 )              15.09.2018

 

Warnau zeigte heute eine sehr gute Leistung und belohnte sich und die Zuschauer mit fünf Treffern und dem ersten ieg in der Saison. Die Tore erzielten Burice (FE), Betker (2), Döring (FE) und Hugo. NUR GRÜN!

 

mehr lesen...

 

Vor dem Spiel wurde Jürgen Betker mit der Torjägerkanone der Vorsaison in der Landesklasse 1 ausgezeichnet.

Fotoquelle fupa (C. Maas)

SV 09 Staßfurt - SSV Havelwinkel Warnau 4:3 (1:2)                                      01.09.2018

 

Trotz zwischenzeitlicher Führung reichte es erneut nicht zum Punktgewinn, wofür man sicherlich auch die heutige Personalsituation kritisch hinterfragen muss. Die Tore für Warnau erzielten Arndt, Hensel und Schmoock. NUR GRÜN!

 

mehr lesen... 

SSV Havelwinkel Warnau - MSC Preussen Magdeburg 1:2 (1:1)                          25.08.2018

 

Warnau startete gut in die Saison- Auftaktpartie gegen Preussen Magdeburg und erzielte bereits in der 4. Minute den Führungstreffer durch Betker. Am Ende stehen die Grün- Weißen aber dennoch ohne Punkte da, da man die sich bietenden Chancen einfach nicht konsequent nutzte. Leider musste Warnau über 90 Minuten der völlig willkürlichen und absolut indiskutablen Schiedsrichterleistung machtlos zusehen, die den Spielverlauf entscheidend beeinflusst hat.

Am nächsten Wochenende tritt der SSV dann beim SV Staßfurt an und hofft auf einen besseren Spielausgang. NUR GRÜN!

SSV Havelwinkel Warnau - VfB Germania Halberstadt 0:3 (0:1)

 

Gegen den favorisierten Regionalligisten aus Halberstadt zeigten unsere Havelwinkler eine couragierte Leistung und meisterten ihre Augabe in der Defensive gut. So gelang es, dass Warnau zur Pause mit nur einem Tor Rückstand in die Kabine ging. Im zweiten Abschnitt schossen die Gäste zwei weitere Treffer, sodass es am Ende 0:3 stand. Mit der gezeigten Leistung können unsere Jungs durchaus zufrieden sein! NUR GRÜN! 

 

Das Videomaterial wurde von Altmark-Fußball zur Verfügung gestellt - Vielen Dank!

Danke für die tolle Saison!

Als der SSV Havelwinkel Warnau vor einem Jahr mit dem Gewinn der Meisterschaft den Aufstieg in die Landesliga Nord perfekt machte, wusste niemand, wie sich unser kleiner Verein in der zweithöchsten Klasse auf Landesebene schlagen würde.

Nach dem frühen Pokal-Aus im Elfmeterschießen gegen den 1. FSV Nienburg konnte man sich schnell auf den Ligaalltag fokussieren.

In diesem blieb der SSV seiner Linie treu und versuchte, attraktiven Offensivfußball zu bieten. Zwar sah man von Beginn an, dass man mit allen Teams mitspielen konnte, zahlte aber doch hier und da Lehrgeld gegen die erfahreneren Mannschaften. Trotz allem wurde Warnau schnell als spielstarke Truppe wahrgenommen und erntete viel Lob von allen Seiten. So gelang bereits am 3. Spieltag der erste Punktgewinn auf heimischem Grün, den ersten vielumjubelten Dreier holte der SSV auswärts beim VfB Ottersleben an Spieltag 6.

Obwohl  in der Landesliga weite Auswärtsfahrten auf dem Programm standen, konnte man sich auf die Einsatzbereitschaft unserer Spieler verlassen. Immerhin fuhren unsere Jungs stolze 3976 km durch Sachsen-Anhalt zu allen Auswärtsauftritten! Trotz dieser Distanzen war unserer Elf immer die Unterstützung von ca. 30 fußballverrückten Anhängern sicher. Für die, die nicht mitreisen konnten, gab es stets einen ausführlichen Spielbericht und kurze Videozusammenfassungen auf unseren sozialen Medien.

Bei den Heimspielen verzeichnete Warnau den drittbesten Zuschauerschnitt der Liga! So sahen über 1500 Zuschauer teils spektakuläre Landesligapartien am Havelweg. Grundlage dafür war das stetig emsige Bemühen unserer Rentnerbrigade um den „Heiligen Rasen“, durch welches selbst in den schwierigen Monaten nie eine Spielabsage nötig wurde.

Was viele nicht für möglich hielten, wurde dann bereits fünf Spieltage vor Saisonschluss Realität, denn durch eine starke Rückrunde sicherte sich unser SSV Havelwinkel Warnau souverän den Klassenerhalt und beendet die erste Landesligasaison auf einem hervorragenden 9. Tabellenplatz.

All dies wäre ohne die vielen kleinen und großen Helfer rund um den Verein nicht möglich gewesen. Darum sagen wir Dankeschön an alle Unterstützer und Sympathisanten des SSV Havelwinkel Warnau! Genießt die Sommerpause, denn ohne Euch wird es auch in der kommenden Landesliga- Saison nicht funktionieren!

Wir wünschen allen Spielern, dem Trainer- und Betreuerstab, den Fans und Sponsoren eine gute Erholung in der spielfreien Zeit. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison im fußballverrücktesten Dorf der Altmark!

NUR GRÜN!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SSV Havelwinkel Warnau 2000 e.V.