Nächster Gegner:

 

VfB Germania Halberstadt

Landespokal 1. Runde

 

Wann: 17.08.2018

 

Anstoß: 18:00 Uhr

 

Spielort: Warnau

Bei Interesse bitte an Bresi wenden

Vorbereitung/ Testspiele 

Training dienstags und donnerstags 18:30 - 20:00 Uhr

 

20.07.18  Rossauer SV - SSV Havelwinkel Warnau 4:9

21.07.18 TSV Chemie Premnitz - SSV Havelwinkel Warnau 2:0

27:07.18 Blitzturnier in Warnau

               SSV Havelwinkel Warnau - SV Rot-Weiß Arneburg 1:1

               SSV Havelwinkel Warnau - Pritzwalker FHV 4:0

               Rot-Weiß Arneburg - Pritzwalker FHV 3:0

28.07.18 TuS Wahrburg - SSV Havelwinkel Warnau 0:0

03.08.18 SSV Havelwinkel Warnau - SVP Bad Wilsnack/ Legde 9:0

04.08.18 SSV Havelwinkel Warnau - Mögeliner SC abg.

09.08.18 SSV Einheit Perleberg - SSV Havelwinkel Warnau 19:00 Uhr

11.08.2018 SV Falkensee- Finkenkrug - SSV Havelwinkel Warnau 15:00 Uhr

 

 

Danke für die tolle Saison!

Als der SSV Havelwinkel Warnau vor einem Jahr mit dem Gewinn der Meisterschaft den Aufstieg in die Landesliga Nord perfekt machte, wusste niemand, wie sich unser kleiner Verein in der zweithöchsten Klasse auf Landesebene schlagen würde.

Nach dem frühen Pokal-Aus im Elfmeterschießen gegen den 1. FSV Nienburg konnte man sich schnell auf den Ligaalltag fokussieren.

In diesem blieb der SSV seiner Linie treu und versuchte, attraktiven Offensivfußball zu bieten. Zwar sah man von Beginn an, dass man mit allen Teams mitspielen konnte, zahlte aber doch hier und da Lehrgeld gegen die erfahreneren Mannschaften. Trotz allem wurde Warnau schnell als spielstarke Truppe wahrgenommen und erntete viel Lob von allen Seiten. So gelang bereits am 3. Spieltag der erste Punktgewinn auf heimischem Grün, den ersten vielumjubelten Dreier holte der SSV auswärts beim VfB Ottersleben an Spieltag 6.

Obwohl  in der Landesliga weite Auswärtsfahrten auf dem Programm standen, konnte man sich auf die Einsatzbereitschaft unserer Spieler verlassen. Immerhin fuhren unsere Jungs stolze 3976 km durch Sachsen-Anhalt zu allen Auswärtsauftritten! Trotz dieser Distanzen war unserer Elf immer die Unterstützung von ca. 30 fußballverrückten Anhängern sicher. Für die, die nicht mitreisen konnten, gab es stets einen ausführlichen Spielbericht und kurze Videozusammenfassungen auf unseren sozialen Medien.

Bei den Heimspielen verzeichnete Warnau den drittbesten Zuschauerschnitt der Liga! So sahen über 1500 Zuschauer teils spektakuläre Landesligapartien am Havelweg. Grundlage dafür war das stetig emsige Bemühen unserer Rentnerbrigade um den „Heiligen Rasen“, durch welches selbst in den schwierigen Monaten nie eine Spielabsage nötig wurde.

Was viele nicht für möglich hielten, wurde dann bereits fünf Spieltage vor Saisonschluss Realität, denn durch eine starke Rückrunde sicherte sich unser SSV Havelwinkel Warnau souverän den Klassenerhalt und beendet die erste Landesligasaison auf einem hervorragenden 9. Tabellenplatz.

All dies wäre ohne die vielen kleinen und großen Helfer rund um den Verein nicht möglich gewesen. Darum sagen wir Dankeschön an alle Unterstützer und Sympathisanten des SSV Havelwinkel Warnau! Genießt die Sommerpause, denn ohne Euch wird es auch in der kommenden Landesliga- Saison nicht funktionieren!

Wir wünschen allen Spielern, dem Trainer- und Betreuerstab, den Fans und Sponsoren eine gute Erholung in der spielfreien Zeit. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison im fußballverrücktesten Dorf der Altmark!

NUR GRÜN!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SSV Havelwinkel Warnau 2000 e.V.